Die richtige Clutch zum Abendkleid

Ohne die passenden Accessoires ist ein Outfit einfach nicht komplett. Das gilt für ein Abendkleid genauso wie für ein Cocktailkleid. Angefangen bei den passenden Schuhen, gibt es tausende Variationen, wie man sein Outfit gelungen abrunden kann.

Nun muss man sich nicht zwingend mit Schmuck behängen, wenn man das nicht möchte. Besonders Abendkleider können meist schon fast für sich alleine stehen. Eine Sache darf jedoch auf gar keinen Fall fehlen: die passende Clutch. Diese gibt es in sämtlichen Preisklassen, angefangen bei etwa 20 EURO bis in die Unendlichkeit.

Wie finde ich die richtige Clutch zum Abendkleid?

Nun das ist gar nicht schwer. Man muss sich entscheiden: entweder wählt man die Clutch passend zum Kleid, oder zu anderen Accessoires wie Stola, Bolero oder Schuhen. Natürlich muss man dabei darauf achten, dass die Clutch trotzdem zum Kleid passt, aber diese Gefahr sollte sich eigentlich ausschließen, da die anderen Accessoires ja auch schon mit dem Hauptakteur harmonieren sollten. Spätestens bei der Clutch sieht man dann, ob die Farbe wirklich zum Kleid passt. Hier einmal zwei Beipiele von sehr unterschiedlichen Clutches:

Clutch zum Abendkleid schwarz

Clutch zum Abendkleid blau

Die schwarze Clutch ist eleganter und aufwendiger gestaltet. Dagegen ist die blaue Satinclutch eher mädchenhaft verspielt. Den Stil habe ich den Kleidern angepasst, zu denen ich sie kombinieren möchte – die Schwarze zu den Abendkleidern, die Blaue zu den Cocktailkleidern. Wichtig sind Clutches natürlich auch ihrer Funktionalität wegen. Man kann unerlässliche Kleinigkeiten wie Geld, Taschentuch und was Frau sonst noch alles bei so einem Abend braucht nicht in die Hosentasche stecken…. Eine große, „gewöhnliche“ Handtasche lässt sich beim besten Willen nicht zu einem eleganten Kleid kombinieren. Das wirkt zu 200% plump und, wie man so schön sagt, „wie gekonnt und nicht gewollt“, ist also ein absolutes NO GO! Die Clutch zum Kleid sollte also von Anfang an dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.